Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

2004 Halle Pölti

17.08.2004

Der Halle wurde gepöltet. Er hatte bereits im Vorfeld ziemliche Angst, dass es ihm an den Kragen gehen könnte. Nicht ganz zu unrecht, möchte man meinen. Wobei er sich trotz allen Lampenfiebers relativ gut schlug. Er hatte diverse Aufgaben zu erfüllen. Vom Einsatz an der Aare über das baggern (nicht zu verwechseln mit "anbaggern") bis zum Häppchenverkauf auf dem Mühleplatz in Thun. Etwas geärgert hat den Halle die Anwesenheit des Gummisusis, wessen er sich bei jeder sich bietenden Gelegenheit zu entledigen versuchte.

Bildergalerie